Jagdersatztraining

Wisst Ihr nicht, wie Ihr korrekt reagiert, wenn Euer Hund Wild wahrnimmt?

Ist Lumpi nicht mehr ansprechbar, wenn der Hase vor ihm wegläuft?

Bei diesem Training beschäftigen wir uns mit Kommunikations-, Kontroll- und Jagdersatzübungen.

Üblicherweise in Einzelstunden, erläutere ich Euch die Körpersprache, die Euer Hund meist schon frühzeitig zeigt, wenn die ungerichtete oder gerichtete Appentenz auf Wild sichtbar ist.

Wir erarbeiten mit positiver Verstärkung, wie Ihr stressfrei aus aufregenden Situationen herauskommt, damit Lumpi dieses Ereignis zukünftig nicht mit Aufregung verknüpft.

Wir besprechen die Belohnungsliste und schauen, welche Jagdalternativen situativ möglich sind.

 

Workshop für jagende Familienhunde für Findehundekunden am 9. Mai 2020 von 10.00 bis ca 13.00 Uhr.

An diesem Samstag beschäftigen wir uns zunächst theoretisch und anschliessend in der Praxis mit Kommunikations- Kontroll- und Jagdersatzübungen .

Anmeldung gerne über das Kontaktformular . Kosten für das ca dreistündige Seminar: 35 Euro